Avifaunistische Kommisison SH/HH
AG Seevogelschutz
AG Siedlungsdichte
Beobachtungsdaten eingeben (ornitho.de)
Farbberingte Möwen
Monitoring häufige Brutvögel
Monitoring Vogelzug
Springtidenzählungen
Wasservogelzählungen
Wintervogelzählungen
Zwergschwanerfassung

OAG-RabeSeabirds at Sea

 

Im "Seabirds-at-Sea"-Projekt wird die Verbreitung und Häufigkeit von See- und Küstenvögeln auf See untersucht. Dazu werden Schiffsfahrten auf See unternommen, bei denen alle Vögel protokolliert werden, standardisiert nach einer internationalen Methode. Nachdem aus den deutschen Bereichen der Nordsee bereits mehrjährige Untersuchungen vorliegen, wurden im Februar 2000 auch entsprechende Untersuchungen in den deutschen Ostsee-Gebieten begonnen, zunächst vor allem in der Kieler Bucht.

Am FTZ Westküste in Büsum laufen verschiedene Diplom- und Doktorarbeiten zum Thema.

Koordinator des deutschen Projektteils ist Dr. Stefan Garthe.

 


überfliegende Lachmöwen

OAG-RabeSeevögel in der deutschen AWZ von Nord- und Ostsee

 

Seevogel-Monitoring

Auf der Homepage des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) sind die Berichte zum Monitoring von Seevögeln in der Deutschen Ausschließlichen Wirtschaftzone (AWZ) von Nord- und Ostsee veröffentlicht. Die Erfassungen wurden vom FTZ Büsum durchgeführt und ausgewertet.

Downloads

Monitoringbericht 2008/2009

Monitoringbericht 2009/2010

Monitoringbericht 2011/2012

Monitoringbericht 2012/2013

Monitoringbericht 2014/2015

Weitere Informationen zu den Vögeln in Nord- und Ostsee bietet die Homepage des BfN unter Downloads zum Thema Meeres und Küstennaturschutz

Beispielkarte Seevögel auf der Nordsee
Verbreitungskarte Nordsee

Beispielkarte Seevögel auf der Ostsee
Verbreitungskarte Ostsee

 

Spenden | Mitgliedschaft | Links | Impressum
© Ornithologische Arbeitsgemeinschaft für SH und HH e.V. 2011-2017